Mutter/Vater-Kind Skikurs

   
für Kinder ab 3 Jahre!
   
Datum: Dienstag 13.02.2018 - Samstag, 17.02.2018
   

Kursleitung:

 

 

 

 

Irene Fröhler

Karin Pölzer                                                                            

   

Anmeldung:

 

 

Das eingescannte Anmeldeformular per E-Mail an Irene Fröhler: irene.froehler@gmx.de

 

Weitere Infos zur Anmeldung sowie das Anmeldeformular gibt's hier

   

Ansprechpartner:        

 

 

Irene Fröhler

► E-Mail: irene.froehler@gmx.de

► Tel.: 089 / 430 99 73

   
   
Status: Anmeldung
   

Kosten:

 

 

245,- € für ein Elternteil und ein Kind (zzgl. Übernachtungskosten)

Preise gelten für Mitglieder. Mehrkostenaufwand für Nichtmitglieder pro Person 10,- € für Versicherung bei Sportveranstaltungen sowie Übernachtungskosten für Nichtmitglieder.

   

Weitere Infos:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistungen:

Vollverpflegung, Skikurs für das Kind, Betreuung, Organisation 

Veranstaltungsprofil:

In unserem Kleinkinderskikurs erlernen die Jüngsten mit System und  Spaß von erfahrenen Skilehrer/innen schnee- und geländegängig skilaufen, gleiten, fahren, kanten und kurven nach den Methoden „Ski ein Kinderspiel“ und “Der direkte Weg zum Kurvenfahren über natürliche und künstliche Geländeformen“.  Auf einer Schneespielwiese vor und hinter dem Haus bauen wir für die Kinder einen Geländegarten. Dort lernen sie in einer geschützten Umgebung den ersten Umgang mit den Skiern. Sollten es die Fertigkeiten ihrer Kinder zulassen schließen wir den Skikurs mit dem Liftfahren und den ersten Kurven auf der Piste am 2 Autominuten entfernten Kaiserblick ab. Jedes Kinder erhält zur Erinnerung eine Urkunde mit Bild und eine Medaille.

Wir beginnen jeden Tag um 8:00 Uhr mit einer lustigen Tanzrunde. Die Familien haben Zeit für ein ausgedehntes Frühstück mit allen Köstlichkeiten, die das Herz begehrt.

Um 10:00 Uhr beginnt der Skikurs für die Kinder. Die Eltern bereiten in der Zwischenzeit das Mittagessen vor. In der Mittagspause von 2 Stunden besteht die Möglichkeit für eine kurze Ruhe- oder Schlafphase. Um 14:00 Uhr beginnt die zweite Einheit des Tages. Gegen 16:00 kehren die Kinder wieder ins Haus zurück. Abendessen ist für 17:30 Uhr vorgesehen. Danach werden wir das „Schlafengehen“ gemeinsam vorbereiten mit einer kollektiven „Gute-Nacht-Geschichte“ oder einer „Entspannungsgeschichte für Kinder“. Am Abend berichten wir den Eltern regelmäßig über die Fortschritte der Kinder.

Die Eltern können sich untereinander absprechen und sich so auch in den nahegelegenen Skigebieten tummeln. Vor dem Haus beginnt eine traumhafte Loipe für Langläufer. Das wunderbare Chiemgau bietet die Möglichkeit für herrliche Spaziergänge.

Bitte melden Sie sich möglichst früh an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.