2017 Bayerische Mannschaftsmeisterschaften

in Bad Abbach am 08.07.2017

 

Endlich fand wieder einmal eine Meisterschaft in Bayern statt. Für 6 Aktive, einer Betreuerin und einer Kampfrichterin begann der Samstag schon recht früh, da die Abfahrt auf 8 Uhr angesetzt war. Überpünktlich kamen wir in Bad Abbach an, somit hatten wir genügend Zeit, um uns aufzuwärmen und und einzuspringen. 

Pünktlich um 12 Uhr ging es dann auch schon los. Unsere Schülermannschaft bestand aus Naomi Workagegnehu, Liv Wagner und Laura Stettner. Ohne Streichwerten bestanden sie den Vorkampf sehr gut. Doch im Finale reichte es dann leider nur für den undankbaren 4. Platz.

Unsere 2. Mannschaft (Verena Stahleder,Simone Stahleder sowie Cornelia Eichinger) belegte mit einer starken Leistung den 3. Platz. Alle drei Durchgänge konnten alle Springerinnen ihre guten Leistungen abrufen. Auch diese Mannschaft ging ohne Streichwertung an den Start.

Nach einem langen und erfolgreichen Tag fuhren wir erschöpft und überglücklich zurück nach München.

 

      

Verena und Simone Stahleder, Conny Eichinger, Naomi Workagegnehu, Liv Wagner, Laura Stettner                                                                     

Text von Naomi Workagegnehu, Laura Stettner und Liv Wagner