Pilates

Pilates am Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Fromundschule

(nicht nur für Frauen!)

Dank unzähliger Frauenzeitschriften ist Pilates heute in aller (Frauen) Munde. Entgegen der üblichen Annahme, es handle sich mal wieder um eine amerikanische Modesportart, hat Pilates deutsche Wurzeln. Josef Hubertus Pilates (1880 - 1967) stellte ein Gymnastikprogramm zusammen, das er selbst "Contrology" nannte, da für ihn der wichtigste Ansatz war, mit dem Geist den Körper und seine Bewegungen zu kontrollieren. Die Übungen sind darauf abgestimmt, den Körper zu definieren, indem speziell tiefliegende und kleine Muskelgruppen angesprochen werden. Die gymnastischen Einheiten werden im Einklang mit der eigenen Atmung ausgeführt und durch gezielt eingesetzte Entspannungsphasen unterstützt. Medizinischen Problemen, wie z.B. Rückenschmerzen, Volksleiden Nr. 1 der heutigen Zeit, kann damit vorgebeugt, bzw. deren Linderung/Heilung unterstützt werden. Die einzelnen Übungen werden jeweils in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten, somit ist jeder, vom Anfänger über Fortgeschrittenen bis hin zum "Profi" herzlich willkommen. Und mit "jeder" ist auch wirklich Jeder gemeint. Immer mehr Männer finden den Weg in unsere Pilatesstunden, kommen regelmäßig und schnaufen genauso wie wir Frauen...

Ich freue mich über die stetig wachsende Zahl von Teilnehmern!

Mit sportlichen Grüßen,

Swetlana Lauterbach, Übungsleiterin