Details
18.11.2017: Alle Mannschaften im Einsatz

Großkampftag bei den Erwachsenenmannschaften des TBM

Am Samstag waren sowohl die Herren als auch alle 5 Damenmannschaften gefordert.

Am wichtigsten war dabei der erhoffte Sieg der Damen 1 in der LL Süd-West mit einem 3:1 gegen Dachau.

Damen 2 konnte gegen den gleichen Gegner zumindest einen Satz gewinnen und kommt in der Liga immer mehr an.

Damen 3 eroberten mit einem 3:1 gegen Esting und einem sehr souveränen 3:0 gegen Pfaffenhofen die Tabellenführung in der Bezirksliga West zurück.

Damen 4 gewannen ihr erstes Spiel in der Saison gegen Lohhof mit 3:2. Gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse 3, SW München, gab es die erwartete 0:3 Niederlage.

Damen 5 freuen sich über jeden Punkt in der für sie ja doch anspruchsvollen "Welt der Erwachsenen" und zeigen schon prima Volleyball, auch wenn es bisher erst zu einem Satzgewinn gerreicht hat (0:3, 0:3 gegen SW München und FTM Schwabing).

Die Herren mussten sich nach einem 3:1 gegen den MTV Ingolstadt gegen den alten und neuen Tabellenführer Vierkirchen mit 0:3 geschlagen geben, die an diesem Tag einfach die bessere Leistung zeigten. Trotzdem konnte der 2. Platz in der Bezirksliga West gehalten werden.

Damen 3 feiern ihren 5. Saisonsieg