Details
09.12.2017: Spieltag 09.12.2017

Am 9. Dezember waren bis auf Damen 5 alle Erwachsenenmannschaften im Einsatz.

Am erfreulichsten waren sicherlich die ersten 2. Siege der VCO/TBM II Mannschaft in der Landesliga. Gegen MTV München gelang ein 3:2 Sieg, die 2. Mannschaft des SV Mauerstetten konnte sogar glatt mit 3:0 besiegt werden, weiter so!

Die Damen 1. musste sich in der gleichen Liga dem Tabellenzweiten aus Ingolstadt mit 1:3 geschlagen geben. Hier gilt es, die Punkte gegen die direkten Konkurrenten zu machen.

Am Spitzenspieltag der Bezirksliga West (die ersten 3 Mannschaften spielten am 9.12. gegeneinander) konnte der Tabellenzweite Jahn mit 3:1 besiegt werden. Gegen die an diesem Tag einfach bessere Mannschaft aus Germering konnte dieses Erfolgserlebnis leider nicht wiederholt werden, der Sieg ging mit 3:0 deutlich an Germering. Bei 2 Spielen weniger als der TS Jahn ist man nun aber nur noch einen Punkt vom 2. Platz entfernt.

Die Damen 4 mussten sich mit 0:3 gegen Lenggries und 1:3 gegen Putzbrunn leider zweimal geschlagen geben.

Die Herrenmannschaft glänzte an diesem Spieltag mit der optimalen Punktausbeute von 6:0 Punkten. Durch die Siege gegen Kösching und DJK München Ost III konnte der 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga West souverän behauptet werden.

Am letzten Spieltag im Jahr 2017 kommt es im TLG zum 2. Derby der beiden Landesligamannschaften TBM1 gegen VCO/TBM 2, die dritte Mannschaft ist der TSV Obergünzburg II. ZUSCHAUEN LOHNT SICH !!!

Und die Damen 5 dürfen sich  ebenfalls am 16.12. noch gegen TSV München-Ost II und Forstenried in der Quiddestraße präsentieren.