Ostersafari (NEU)

+++ Status: Anmeldeschluss +++
     
Seit über zwei Jahrzehnten ist unsere Schneesafari in den Faschingsferien jedes Jahr innerhalb weniger Minuten ausgebucht. Wir bieten deshalb zum ersten Mal die Ostersafari an – ganz nach dem Erfolgsmodell der Schneesafari! Zielgruppe sind Familien, Freunde, Paare oder Senioren - kurz gesagt: jeder ist willkommen!
Die genaue Beschreibung über die Ostersafari findet Ihr weiter unten!
     
     
Datum: Donnerstag 06.04.2023 - Montag 10.04.2023
     
     
Kursleitung: Tobias Riess  
     
     
Ansprechpartner:
 
Tobias Riess
E-Mail: tobi.riess@t-online.de
     
     
Anmeldung: Das eingescannte Anmeldeformular per E-Mail an Tobias Riess: tobi.riess@t-online.de
     
Anmeldeformular: Hier klicken  
     
Anmeldeschluss: Sonntag, 05.03.2023
     
     
Kosten:

 
Die Preise gelten für Mitglieder. Nichtmitglieder können ebenfalls gerne mitfahren - für sie erheben wir aus Versicherungsgründen eine Gebühr von 10€. Ebenso gelten andere Übernachtungspreise.
     
Bezahlung:





 
Überweisung der Gebühr auf das Konto der Ski- & Snowboardabteilung:
  • Stadtsparkasse München
  • IBAN: DE32 7015 0000 0907 1206 04
  • BIC: SSKMDEMMXXX
  • Verwendungszweck: "Ostersafari 2023 + Name des Teilnehmers"
 
     
Zahlungsfrist: Freitag, 10.03.2023  
     
     
Infos:

























 
Perfekter Ausgangspunkt für die Ostersafari ist das vereinseigene Haus in Sachrang im Chiemgau. Dort übernachten wir in Einzelzimmern, Doppelzimmern oder im Jugendraum. Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Buffet fahren wir um ca. 8 Uhr mit den eigenen PKWs in die nahegelegenen Skigebiete wie z.B. die SkiWelt Wilder Kaiser, St. Johann oder Alpbach. Diese Skigebiete bieten wunderbare Möglichkeiten zum „Pisteln“ und „Variantenfahren“. Nach eigenen Fähigkeiten wählen die Teilnehmer ihre Gruppe:
 
Betreute Selbstorganisation:
Die Teilnehmer dieser Gruppe organisieren sich nach klarer Absprache mit den Verantwortlichen selbst, d.h. sie erhalten Orientierungshilfen im Skigebiet (gemeinsames Kartenstudium), alle wissen über die Rettungskette Bescheid und halten sich an die Vereinbarungen (z. B. gemeinsamer Mittagstreffpunkt). Bei den Jugendlichen ist diese Gruppe sehr beliebt. Sie dient der Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.
 
Betreutes Varianten-Fahren:
Eine Gruppe mit Skilehrer. Wer möchte traut sich mal neben die Piste in den verspurten, tieferen Schnee oder probiert mal die Buckelpiste. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam klappt's viel besser, macht mehr Spaß, immer unter der Überschrift „no risk, schon fun“. Wer auch ab und zu mal Tipps vom Skilehrer möchte ist hier genau richtig.
 
Ihr wollt nicht Skifahren/Snowboarden? Kein Problem!
All diejenigen die nicht Skifahren oder Snowboarden gehen möchten, haben zahlreiche andere Freizeitaktivitäten zur Auswahl. Durch die perfekte Lage in den Bergen bieten sich zahlreiche Wanderungen an, die direkt vom Haus aus gestartet werden können; der 20 Minuten entfernte Chiemsee lädt zu einem Spaziergang oder einer Bootsfahrt ein; das Hallenbad in Prien mit direkten Blick auf den Chiemsee bietet sich für einen entspannten Tag an oder man nutzt einfach die 50 Meter vom Haus entfernte Langlaufloipe. Was ihr machen wollt entscheidet Ihr jeden Tag spontan, denn es gibt kein Pflichtprogramm!
 
Am Abend kochen wir dann gemeinsam in unserer top ausgestatten Küche, bevor wir anschließend den Abend entspannt in unserem Aufenthaltsraum ausklingen lassen.

Enthaltene Leistungen im Preis:
Frühstück & Abendessen in Sachrang, Organisation, sportliche Betreuung
     
     
Zielgruppe: Familien, Paare, Freunde oder Senioren – alle sind willkommen!  
     
     
Anreise:



 
Selbstanreise am Donnerstag, 06.04.2023 zwischen 18-20 Uhr

Haus Mayr
Huben 11
83229 Sachrang im Chiemgau