Details
Abteilung: Volleyball

13.05.2018: Deutscher Vizemeister 2018
Herausragender Erfolg der U16- Mädels
Nach einem souveränen 2:0 Halbfinalsieg gegen VG WiWa Hamburg hieß der heutige Endspielgegner in Dresden SCU Emlichheim, der auch ohne Satzverlust ins Finale eingezogen war. In einem packenden und hochklassigen Finale, in dem verdientermaßen die beiden besten Mannschaften des Turniers standen, mussten sich die TBM-Mädels mit 1:2 geschlagen geben. Konnte man den 1. Satz noch knapp mit 26:24 gewinnen, musste man die nächsten beiden Sätze nach tollem Kampf gegen einen, an diesem Tag sehr gut aufgelegten Gegner, leider abgeben. Aber wie heißt es so schön, nicht Gold verloren sondern Silber gewonnen.

Klasse Leistung und auf ein Neues in 2019!!



Und hier zum Nachlesen der Link zum Veranstalter Dresdener Sportclub 1898 und vielen Dank für die hervorragende Organisation.    http://dm-dresden.de/platzierungsspiele/