Details
03.12.2020: Kinderturnen während Corona

2020 und trotzdem Kinderturnen
Das Jahr fing ganz lustig an mit viel springen, laufen, klettern, turnen und Indoor Schneeballschlacht (weil draußen keiner lag). Dann kam die lange Zeit ohne das wilde Treiben in der Säbener Halle.
Ab Juni war der Sport draußen und in größeren Gruppen wieder möglich. Wir konnten uns auf der großen Wiese und im extra aufgestellten Zelt hinter der Säbener Halle zum gemeinsamen Turnen treffen. Das war für alle erst einmal neu und spannend, vor allem bei Regen. Bis zu den Sommerferien wurde aus unserem gewohnten Turnen an Geräten eher ein Fußballspiel, Geländelauf, Bewegung nach Musik und wir mussten den Würfel für uns entscheiden lassen, welche „Kraftübung“ wir als nächstes probieren. Aber wir hatten auch so einen schönen sportlichen Sommer.
Im September dürften wir endlich wieder in die Hallen. Das war am Anfang ein großer organisatorischer und bürokratischer Aufwand, aber für die Kinder war es eigentlich fast wie vorher. Die Freude und der Bewegungsdrang waren groß und es wurden wieder alle Geräte beturnt.
Jetzt sind wir leider schon wieder in einer Zwangspause. Somit fällt auch dieses Jahr unser Weihnachtsturnen aus. Aber der Nikolaus findet sicher trotzdem den Weg zum Turnerbund. Sobald wir uns alle wiedersehen dürfen, werden die kleinen Geschenke an die Kinder weitergegeben. Bis dahin wünschen wir euch allen eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021.

 

Eure Übungsleiterinnen Carlotta und Jana


2020 und das Mädchenturnen am Mittwoch
Nach der durch Corona bedingten Zwangspause war ab Juni der Sport draußen und in größeren Gruppen wieder möglich. Wir konnten uns auf der großen Wiese und im extra aufgestellten Zelt hinter der Säbener Halle zum gemeinsamen Turnen treffen. Bis zu den Sommerferien mussten wir auf unser gewohntes Turnen an Geräten verzichten. Dafür haben wir uns mit Geländelauf, Krafttraining, Dehnungsübungen, Staffel- und Laufspielen und Yoga fit gehalten. So hatten wir einen abwechslungsreichen, sportlichen Sommer.
Ab September durften wir endlich wieder in die Hallen. Das war am Anfang ein großer organisatorischer und bürokratischer Aufwand, aber für die Kinder war es eigentlich fast wie vorher. Schnell war die Gruppe voll und die Freude am Turnen wieder da. Wir konnten sogar noch ein paar neue Mädchen dazu gewinnen.
Als im Oktober feststand, dass es keine Weihnachtsfeier geben wird, kam die Idee auf, einen Weihnachtsfilm zu erstellen, auf dem jede Kindergruppe unserer Turnabteilung zu einem Weihnachtslied ihr Können zeigt. Am Mittwoch vor den Herbstferien begannen wir mit den Vorbereitungen.
Doch leider sind nun wir schon wieder zu einer Pause gezwungen. Somit fällt auch diese Freude aus. Aber der Nikolaus findet sicher trotzdem den Weg zum Turnerbund. Sobald wir uns alle wiedersehen dürfen, werden die kleinen Geschenke an die Kinder weitergegeben. Bis dahin wünschen wir euch allen eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021.

   

Eure Übungsleiterin Jana und die Vorturnerinnen Justine, Alva, Elena und seit neuestem auch Mila und Luise